Laserneedle Flex. Behandlungsarm & Dusche

Die Laserdusche wird zur Oberflächenbestrahlung größerer Behandlungsflächen genutzt. Durch die Anordnung von mehreren Lichtwellenleitern wird ein größerer „Lichtfleck“ erzeugt. Je nach gewünschter Fläche wird die Dusche mit den Lichtwellenleitern bestückt.

Wenn die Behandlung sterile Bedingungen erfordert, ist die Laserdusche mit eingesetzten Lichtwellenleitern z.B. mit sterilen Abdeckfolien zu versehen. Eine Sterilisation der Komponenten ist nicht möglich.

Der Behandlungs-Flexarm erlaubt den Gebrauch der Laserdusche für die Bestrahlung von größeren Flächen und Wunden. Er wird durch eine Steckverbindung mit dem LASERNEEDLE Trolley verbunden. Durch zwei Gelenke ist er ausklappbar und ermöglicht so die Behandlung aller Körperbereiche des

€ 695,80
inkl. 20% MwSt.

Medizintechnik Behounek GmbH
Schießstattgasse 6, A-8010-Graz
T/F: +43/316/82 87 68
therapielaser@therapielaser.at
www.therapielaser.at oder www.labpen.at
Firmenbuchnummer: FN 380106 f
UID-Nummer: ATU 67234959
EORI-Nummer: ATEOS1000042939

IMPRESSUM:

Wir stehen Ihnen gerne während unserer Geschäftszeiten von Montag bis Freitag von 8:00 – 12:30 und 13:30 bis 17:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie Herrn Friedrich Behounek MSc unter der Mobilnummer +43 664 3955039

Webshopbetreiber:
Medizintechnik Behounek GmbH

Design und Realisierung: